Tatort - Die Regenmacher

Am Samstag, den 05.08.17 unterstützen wir die Dreharbeiten zum Dresdner Tatort „DEJA VU“. Am "Blauen Loch" in Berbisdorf sollte eine kurze Szene im Regen gedreht werden. Da aber für die Dreharbeiten von 15 Uhr bis 18 Uhr kein Regen angesagt war, kam die Feuerwehr zum Einsatz. Für uns ein abwechslungsreicher Einsatz mit einem entspannten Hauptdarsteller und Filmcrew. Die Aufnahmen dauerten ca. 3 Stunden und verlangten uns einiges ab. Am Ende war es eine perfekte Szene und es konnte im echten Regen abgebaut werden.